Pumpe shapen!

Da die Strecken immer noch wegen sturzgefährdeten Bäumen gesperrt sind krempeln wir morgen die Ärmel noch. Wie Ihr es ja auch hier unter Events sehen könnt, es steht das nächste Bautreffen an.

An unserer Pumptrack-Baustelle gibt es jetzt einiges zu tun. Als Erstes möchten wir gerne den alten Pumptrack wieder einigermaßen in Shape bringen. Die Vorarbeit dazu hatten wir ja im vergangenen November geleistet. Rückblick:

Mittlerweile hat sich die Erde hoffentlich soweit gesetzt dass wir endlich mit dem Feinschliff anfangen können. Dirk war heute bereits dort und hat sich die Bodenverhältnisse genauer angesehen. „Pumptrack sollte funktionieren. Ist zwar oberflächlich trocken, aber nicht tief. Ich würde vorschlagen mittags anzufangen.“, so die Expertise und so wird’s gemacht =)

Sieht also so aus als hätten wir ein bisschen Arbeit vor uns… Kommt doch vorbei und packt mit an. Solltet Ihr nicht wissen wohin, hier findet ihr eine Karte. Die Arbeit wird sich auszahlen =) Bin schon gespannt wie er morgen Abend aussieht…

Wird eigentlich wieder gegrillt? Ich hoffe es wird gegrillt!

Großes Dankeschön für das Bild an https://www.facebook.com/LuftbilderTrierUndUmgebung/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.