Pumptrack 2019

Hallo! Wie einige von euch sicher schon bei Facebook gesehen haben starten wir am kommenden Samstag (11h) mit den Arbeiten an unserem Pumptrack und damit in unser Vereinsprojekt 2019…Schwer zu glauben, aber so sah das da oben mal aus als 2007 die Red Bull Backyard Digger in Trier waren und zusammen mit fahrvergnügen eV den G-Spot geschaffen haben:

Leider ist davon heute nicht mehr viel zu erkennen. Der eigentliche Pumptrack besteht zwar noch und wurde in den letzten Jahren rege genutzt und gepflegt, aber das oben abgebildete Areal ist leider vollkommen verwildert. Das wollen wir in den kommenden Monaten mit Deiner Hilfe ändern!

In Absprache mit der Stadt Trier, dem Tiefbauamt und dem Bauunternehmen Joh. Wacht konnten wir endlich geeigneten Erdaushub von der aktuellen Baustelle am Moselufer bekommen. Die Erde wird nach und nach angeliefert und wir uns als frisches Baumaterial dienen.

Das Projekt ist in mehrere Schritte unterteilt. Der ersten Phase werden wir uns kommenden Samstag annehmen. Mit der ersten Ladung Erde wird der bestehende Pumptrack abgedeckt, damit sich die Erde über den anstehenden Winter gemütlich setzen kann. Dafür brauchen wir allerdings einige Helfer, denn es ist wirklich viel Erde zu bewegen. Dabei zählen wir auf DICH!
Im kommenden Frühjahr können wir dann eine nigelnagelneue Pumptrackline aus der Erde shapen, damit er dann wieder so rollt wie hier

Der restliche Umbau des Areals wird dann kommendes Jahr starten. Mit einem Bagger werden wir die bestehenden Hügel, zumindest die die wir nicht mehr verwenden können, einreißen und die anderen umbauen, das Gelände modellieren, Senken verfüllen… und so weiter. Das ist DIE GELEGENHEIT sich hier einzubringen!
Wir haben bereits eine vage Vorstellung und auch schon Pläne in der Schublade, sind aber nach wie vor für Vorschläge offen. Die Idee ist zum einen wieder eine Jump-Line zu bauen, aber vor allem auch den bestehenden Pumptrack erheblich zu erweitern.

Viele Mountainbiker glauben leider dass Pumptracks für sie nicht interessant sind. Allerdings kann ich es jedem nur raten es zumindest mal zu probieren! Pumpen ist ein ideales Training zum Mountainbiken und man wird dadurch rasch deutlich schneller auf dem Trail. Du möchtest schneller durch Anliegerkurven kommen? Pumptrack fahren! Roller doublen? Pumptrack fahren! Bikekontrolle, Manuals üben… Ihr wisst Bescheid! Außerdem macht es einfach Spaß! Um unseren Spot dort oben würden uns andere Vereine beneiden. Wir können dort grillen. Man ist ungestört, aber stadtnah. Es ist sogar ein Supermark um die Ecke. Ideal für ein sommerliches Sit-In mit ein bisschen Sport =)

Lasst und dieses Potential nutzen und zusammen das Projekt rocken! Kommt vorbei, bringt euch ein und pack mit an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.