Update Streckensperrung!

Unsere engagierten Mitglieder arbeiten bereits an der Streckensicherung während ich diese Zeilen schreibe. Es gibt einiges zu tun…

Heute Morgen haben wir die Sichtkontrolle aller Strecken abgeschlossen. 16 potentiell gefährdende Bäume haben wir dabei identifiziert. Der Sturm hat unsere Strecken ganz ordentlich abgeblasen und den Wald ziemlich verstrubbelt zurückgelassen.

Das ist zum Teil wirklich gefährlich. Also seid bitte schlauer als der ein oder andere Biker der sich heute Nachmittag bereits von unserer Trailbaumannschaft auf den Strecken hat erwischen lassen! Das ist kein Spaß. Wir betreiben die Strecken für euch, sie stehen jedem offen, das ganze Jahr über. Da kann man erwarten dass eine Sperrung wegen Sturmschäden respektiert wird.

Ein paar Dutzend abgebrochene Äste haben wir unterwegs bereits von den Strecken geräumt und auch die ein oder andere Kleinigkeit erledigt.

Die Strecken bleiben nach wie vor geschlossen bis wir Rücksprache mit dem Forst gehalten haben. Wir arbeiten mit Hochdruck daran die Schäden zu beseitigen!

An dieser Stelle auch nochmal ein großes Dankeschön an das Forstrevier Trier Weisshaus / Pfalzel die uns bereits tatkräftig unter die Arme gegriffen haben, und die gefällten Bäume sogar von der Strecke gezogen haben!

Baumaterial für ein paar neue Jumps und Anlieger haben wir jedenfalls wieder massig =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.